VSD Schweiz Logo


26.07.2016

286 - Bubendorf: Mutmasslichen Einbrecher mit 290 Stangen Zigaretten erwischt

 
 


Die Polizei Basel-Landschaft hat in der Nacht auf Dienstag, 26. Juli 2016, in Bubendorf BL einen mutmasslichen Einbrecher in flagranti erwischt. Er hatte zuvor bei einem Grossverteiler eine grosse Menge Zigaretten entwendet.

Kurz vor 02.00 Uhr war die Meldung eingegangen, wonach soeben in die Räumlichkeiten eines Grossverteilers an der Gewerbestrasse eingebrochen worden sei. Die Polizei Basel-Landschaft war rasch mit mehreren Patrouillen vor Ort, umstellte das Gebäude und konnte kurze Zeit später einen mutmasslichen Täter anhalten. Es handelt sich um einen 36-jährigen, in Frankreich wohnhaften Rumänen.

Der angehaltene Mann war dabei, in verschiedenen Behältnissen rund 290 Zigarettenstangen mit einem Verkaufswert von mehreren 10‘000 Franken abzutransportieren. Zuvor hatte er sich gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten des Grossverteilers verschafft.

Der mutmassliche Einbrecher wurde vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen ihn ein entsprechendes Strafverfahren eröffnet und wird beim Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft beantragen. Derweil sind weitere Abklärungen im Gang, unter anderem, ob der Verhaftete allenfalls noch für weitere, vergleichbare Delikte zur Verantwortung gezogen werden könnte.