VSD Schweiz Logo


Medienmitteilung der Luzerner Polizei

Luzern, 26. Februar 2017
 
 

Zeugenaufruf: Raubüberfall auf Tankstellen-Shop

Luzern

Am Samstagabend wurde der Tankstellen-Shop am Bodenhof 5 in Luzern von zwei unbekannten Tätern überfallen. Sie bedrohten mit Waffen eine Angestellte. Mit einer Geldbeute gelang ihnen die Flucht in unbekannte Richtung.

Am Samstagabend, 25.02.2017, kurz vor 21:00 Uhr drangen zwei unbekannte Täter mit schwarzen Pistolen bewaffnet in den Tankstellen-Shop am Bodenhof 5 in Luzern ein. Sie bedrohten eine Angestellte und verlangten Bargeld. Die beiden Täter flüchteten anschliessend mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.

Signalement unbekannte Täterschaft

Person 1: trug schwarze Mütze, schwarze Sonnenbrille, schwarze Jacke mit beigen Elementen am Revers, blauer Kapuzenpullover, weisse Handschuhe, blaue Hosen, blaue Turnschuhe.
Person 2: trug schwarze Mütze, blaue Kapuzenjacke mit weissem Emblem (Buchstabe "B"), schwarze Handschuhe, dunkelblaue Hosen und dunkle Schuhe mit weisser Sohle.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, die den Raub beobachtet oder verdächtige Feststellungen gemacht haben und Hinweise auf die Täterschaft geben können. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Bild 1
Bild 2

Kontakt

LUZERNER POLIZEI
Kurt Graf
Chef Kommunikation
Kasimir-Pfyffer-Strasse 26
6002 Luzern
Tel + 41 41 248 80 11
E-Mail info.polizei@lu.ch