VSD Schweiz Logo


Warnmeldung - Betrug mit falscher Telefonnummer

Die Polizei erhält weiterhin Meldungen, dass unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Mitarbeitende in Geschäften und Shops von Card-Centers angerufen werden und zur Herausgabe von i-Tunes-Codes angestiftet werden. Dabei erscheint auf dem Telefondisplay die korrekte Telefonnummer des jeweiligen Call Centers.

Möglich ist dies, indem die Täterschaft mittels Call-ID-Spoofing die eigene, abgehende Telefonnummer manipuliert.

Erklärungen hier:
www.secupedia.info/wiki/Call_ID_Spoofing
oder
https://de.wikipedia.org/wiki/Call_ID_Spoofing.

Als Randbemerkung: Mittels Call-ID-Spoofing werden Senioren beim Enkeltrick-Betrug oder Mitarbeitende in Konzernen durch den Social Energeering getäuscht. Auch da sind die Schäden enorm hoch.