VSD Schweiz Logo


News

18.09.2017
Stadt Schaffhausen: Ladendieb nach Flucht festgenommen Am Freitagmorgen (15.09.2017) stiess ein Ladendieb auf seiner Flucht in der Schaffhauser Altstadt mehrere Passanten zur Seite. Der Täter konnte von der Schaffhauser Polizei in der Folge festgenommen werden. Verletzt wurde bei diesem Vorfall niemand.

Um 09.45 Uhr am Freitagmorgen (15.09.2017) um ca. 09:45 Uhr versuchte ein Mann aus einem Verkaufsgeschäft in der Altstadt Schaffhausen diverse Spirituosen im Wert von mehreren hundert Franken zu entwenden. Als er durch das Ladenpersonal angesprochen wurde, flüchtete der Mann zu Fuss ohne das Deliktsgut. Dabei stiess er eine Kundin des Geschäftes im Eingangsbereich zur Seite. Auf der weiteren Flucht durch die Fussgängerzone der Altstadt Schaffhausen stiess er zwei weitere Passanten weg, die ihn stellen wollten. Einer der beiden Passanten fiel dabei zu Boden. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Die ausgerückte Schaffhauser Polizei konnte den Täter schliesslich mit Unterstützung der verfolgenden Passanten festnehmen. Bei den Befragungen war der Mann geständig. Er wird sich vor der Staatsanwaltschaft Schaffhausen zu verantworten haben.