VSD Schweiz Logo


Schänis: Ladendieb fährt angetrunken zum Tatort

Publiziert am 15.09.2019 14:53 im Bereich Kantonspolizei

Am Samstagnachmittag (14.09.2019) haben drei Männer in einem Geschäft an der Säumergutstrasse einen Ladendiebstahl begangen. Der Fahrer des Trios war zuvor unter Alkoholeinfluss zum Geschäft gefahren.

Die Polizei wurde alarmiert, nachdem der Sicherheitsdienst des Geschäfts um 14:45 Uhr bemerkt hatte, dass die drei Männer einige Waren im Wert von wenigen Franken gestohlen hatten. Während der Tatbestandsaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 41-jährige Mann, welcher sich und seine Mittäter zum Tatort chauffiert hatte, angetrunken war. Ihm wurde die Fahrerlaubnis aberkannt.