VSD Schweiz Logo


Einbruchdiebstahl in Herisau



Hoher Sachschaden ist in der Nacht auf Montag in Herisau bei einem Einbruchdiebstahl in eine Liegenschaft einer Fast-Food-Kette entstanden.

Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich am frühen Montagmorgen, 15. Juni 2020, Zutritt zur Liegenschaft,  brach die Türe zu einem Büro auf und versuchte dort erfolglos einen Tresor aufzuwuchten.  Dabei wurde die Täterschaft kurz vor Beginn der Frühschicht vom Reinigungspersonal überrascht und flüchtete in der Folge.

Es entstand Sachschaden in der Höhe vom mehreren Tausend Franken.