VSD Schweiz Logo


Einbrecher verhaftet


Kurz nach einem Einbruch in ein Verkaufsgeschäft in der Nacht auf Mittwoch hat die Kantonspolizei Thurgau in Weinfelden einen 42-jährigen Algerier verhaftet.

Eine aufmerksame Anwohnerin beobachtete gegen 1.15 Uhr einen Einbruch in ein Verkaufsgeschäft an der Rathausstrasse und verständigte umgehend die Kantonale Notrufzentrale. Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau konnten kurze Zeit später den flüchtenden Täter in der Nähe des Bahnhofs anhalten und festnehmen. Beim 42-jährigen Algerier konnte Deliktsgut im Wert von mehreren tausend Franken sichergestellt werden. Der angerichtete Sachschaden beträgt einige tausend Franken.

Die Staatsanwaltschaft führt eine Strafuntersuchung.