VSD Schweiz Logo


Polizeimeldungen Region Basel16- und 19-Jähriger in flagranti bei Einbruch erwischt

In der Altstadt Basels brachen zwei junge Männer in der Nacht auf Samstag in ein Geschäft ein. Mit ihrer Beute kamen sie nicht weit.

Basel, 11. September 2020: Zwei Männer brachen gegen 22.30 Uhr in ein Geschäft am Spalenberg ein. Gemäss der Kapo waren die Männer 16 und 19 Jahre alt.Basel, 11. September 2020: Zwei Männer brachen gegen 22.30 Uhr in ein Geschäft am Spalenberg ein. Gemäss der Kapo waren die Männer 16 und 19 Jahre alt.
Passanten beobachteten, wie zwei Männer am Freitag um 22.30 Uhr in einem Geschäft am Basler Spalenberg einbrachen. Die alarmierte Polizei umstellte schliesslich das Gebäude, sagt Kapo-Sprecher Peter Gill: «Die Polizisten bemerkten zwei Männer, welche sich anschickten das Haus mit Rucksäcken zu verlassen.» Einer der beiden Männer hätte umgehend festgenommen werden können. Sein Komplize floh zunächst aufs Dach, konnte jedoch später von der Polizei gefasst werden.

Gemäss Kantonspolizei handelt es sich bei den Festgenommenen um 16- und 19-jährige Männer aus Albanien. «Sie führten Einbruchswerkzeug sowie mehrere Rucksäcke mit diversem Diebesgut mit sich.» Personen, die allfällige Beobachtungen machten, werden gebeten, sich bei der Kapo zu melden.