VSD Schweiz Logo


Nyon VD: Vielfacher Räuber und Betrüger verhaftet


29.09.2020 |  Von  |  Betrug, Ereignisse, Polizeinews, Raubüberfälle, Regionen, Schweiz, Verbrechen, Waadt

Im vergangenen Jahr waren in der Schweiz mehrere Raubüberfälle auf Weinproben-Geldbörsen und Tricks in Juweliergeschäften von einem Täter verübt worden, der wegen dieser Delikte identifiziert und gesucht wurde.

Am Donnerstag, 17. September 2020 wurde der mutmassliche Täter dieser Diebstähle verhaftet. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in dem gegen ihn laufenden Verfahren.

Der Angeklagte wird verdächtigt, zwischen August 2019 und September 2020 in verschiedenen Kantonen der Schweiz mehr als ein Dutzend Raubüberfälle auf Geldbörsen von Sommeliers sowie Raubüberfälle auf Juweliergeschäfte begangen zu haben. Er wurde am Donnerstag, den 17. September 2020 in Nyon dank eines Berichts eines Inspektors der Sicherheitspolizei verhaftet. Er ist ein britischer Staatsangehöriger in seinen Fünfzigern, gegen den im Juli 2019 eine zehnjährige gerichtliche Abschiebungsanordnung erlassen wurde. Er befindet sich derzeit in Untersuchungshaft. Die Untersuchung ist im Gange und wird dem Personal der Sicherheitspolizei übergeben.

Quelle: Kantonspolizei Waadt
Titelbild: Kantonspolizei Waadt
 
Quelle: Polizei.news